Wir vertrauen den Menschen - Grundsatzprogramm der FDP Heidenheim

 

Für einen Landkreis der Generationen mit hoher Lebensqualität

 

 

 

Wir Liberalen im Landkreis Heidenheim wollen einen Kreis der Generationen mit hoher Lebensqualität, den Bürgerinnen und Bürger jeden Alters als Ihre Heimat betrachten und in dem sie sich wohlfühlen.

 

 

 

Wie alle Parteien wollen wir, dass es den Menschen in unserem Landkreis gut geht. Wir sind der Meinung, dass das am besten gelingt, wenn zunächst die Bürger eigenverantwortlich handeln. Wir sind der Auffassung, dass jeder Mensch den Wunsch und die Fähigkeit besitzt, sein Leben selbst zu gestalten. Wir sind der Meinung, dass die Bürger in unserem Kreis mündig und verantwortungsbewusst genug sind um ihre Dinge selbst zu regeln. Deshalb sehen wir den Staat als „Partner“, der Rahmenbedingungen schafft, der unterstützt und nur dort hilft , wo sich die Bürger nicht selbst helfen können. Und die FDP ist die einzige Partei, die dafür steht. Dieser innere Kompass unterscheidet uns von allen anderen Parteien. Frei nach dem Satz von Maria Montessori: „Wer hilft, wo fördern reicht, schwächt.“ Frage immer zuerst, was der Einzelne erreichen kann, und dann, wo er Hilfe braucht.

 

 

 

Die Globalisierung und der Strukturwandel der Wirtschaft, die demographische Entwicklung und die Energiewende stellen auch die Kommunalpolitik vor große Herausforderungen. Die FDP stellt sich diesen Aufgaben und will bei den kommunalen Entscheidungen vor Ort aktiv mitgestalten, damit der Kreis Heidenheim in der Zukunft gewinnt.

 

 

 

Wir Liberalen wollen das Fundament unseres Gemeinwesens – die Familien mit Kindern – stärken. Eltern brauchen mehr Freiheit und zugleich Sicherheit, Kinder und Jugendliche zudem mehr Chancen. Die Kommunalpolitik muss dafür die Rahmenbedingungen schaffen. Eltern werden nur mit guten Betreuungsangeboten und verlässlichen Arbeitsbedingungen, Kinder und Jugendliche nur mit guter Ausbildung ihren unverzichtbaren Beitrag für die Gesellschaft leisten können. Hierin sehen wir einen Schwerpunkt unserer Politik.

 

 

 

Bürgerbeteiligung ist heute – insbesondere nach Stuttgart 21 – ein wichtiger Bestandteil des politischen Prozesses. Engagierte Menschen, die vertrauensvoll kooperieren und langfristig denken und handeln, machen unseren Landkreis lebendig und lebenswert. Das soziale Zusammenleben – das Miteinander, ist die wesentliche Voraussetzung für ein hohes Maß an Lebensqualität. Partizipation, also die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern, Gruppen oder Initiativen gewinnt zusehends an Bedeutung und bietet die Möglichkeit Menschen zu aktivieren und für ein Thema zu begeistern – für mehr Eigenverantwortung und Selbstorganisation. Die Herausforderung liegt in der Gestaltung qualitätsvoller Beteiligungsprozesse.

 

 

 

Deshalb fordern wir Liberalen eine mutige Politik für Familien mit Kindern, für Jugendliche und deren Ausbildung und für die Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, für mehr Bürgerbeteiligung, um die Grundlagen unserer Gesellschaft zu stärken. Von diesen ausgehend kann und wird der Bürger seine Freiheit nutzen, um sein Glück selbst zu finden. Wir vertrauen dem Bürger. Er kann auch auf uns vertrauen.

 

 

 

Wir Liberalen werben um Ihre Stimme, damit wir Ihren Auftrag für eine Zukunftssicherung des Kreises Heidenheim erfüllen können.

 

Grundsatzprogramm der FDP Heidenheim
140211_FDP_Heidenheim_Grundsatzprogramm_
Adobe Acrobat Dokument 128.9 KB
Satzung des Kreisverbandes Heidenheim
FDP-Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.5 KB